ARBEITSKREIS - SCHIFFAHRTS-MUSEUM REGENSBURG e.V.
Träger und Betreiber des Donau-Schiffahrts-Museums Regensburg

Liegeplatz:Marc-Aurel-Ufer 1
93047 Regensburg
Postfach 110 510
(D) - 93018 Regensburg
(0941) 507-5888
(0941) 507-5860
kontakt@dsmr.de
www.dsmr.de
www.donau-schiffahrtsmuseum-regensburg.de
Verwaltung:AK Schiffahrts-Museum e.V.
Sitz:Regensburg
1. Vorsitzender: (Anschrift w.o.) Dr. Ing. Dieter Urmann

„Träger der Denkmalschutzmedaille 2007“
(verliehen vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst)

40 Jahre / Meilensteine
Zum Umsortieren bitte den Tabellenkopf anklicken.

1979-01-19 Gründung des Arbeitskreises Schiffahrts-Museum-Regensburg
1979-08-21 Unterzeichnung des Kaufvertrages für den Radzugdampfer ÉRSEKCSANÁD (MHRT), ex RUTHOF (BL)
1979 Oktober Überführung des Schiffes von Budapest nach Deggendorf, Beginn der Ausbauarbeiten in Deggendorf
1980 November Überführung des Dampfers nach Regensburg, hier weiterer Ausbau
1981-09-08 RUTHOF/ÉRSEKCSANÁD, Aufnahme in die Bayerische Denkmalliste
1983-05-10 Feierliche Eröffnung des ersten Teils (Vorderschiff bis einschließlich Maschinenraum) des Schiffahrtsmuseums durch den Bayerischen Minister für Unterricht und Kultus, Prof. Dr. Hans Meier
1984-10-23 Kulturförderpreis 1984 der Stadt Regensburg
1986-03-26 Besondere Auszeichnung des Europarates für das Museum im Rahmen des „Europäischen Museumspreises“
1987-03-17 Eröffnung des zweiten Museumsabschnittes an Bord der RUTHOF/ÉRSEKCSANÁD
1987 Übernahme der Betreuung des Elektrischen Schiffsdurchzuges an der Steinernen Brücke durch den Arbeitskreis
1992 März RUTHOF/ÉRSEKCSANÁD, Revision auf der Hitzler-Werft in Regensburg
1995-08-31 Kauf des Motorzugschiffes FREUDENAU (DDSG), Beginn der Ausbauarbeiten
1998 August Beginn der Planungen für das Brückturm-Museum
1999-07-23 Eröffnung des Motorzugschiffes FREUDENAU als Museum durch den Bayerischen Wirtschaftsminister Dr. Otto Wiesheu
1999 September RUTHOF/ÉRSEKCSANÁD, Revision auf der Werft Linz
2000-05-10 Eröffnung des Brückturm-Museums
2001-06-08 Wiederinbetriebnahme des Motorzugschiffes FREUDENAU und Zulassung als Fahrgastschiff
2001 September FREUDENAU, Revision auf der Werft Linz
2002 Mai FREUDENAU, Gästefahrt nach Wien
2002-06-23 Erste Fahrt der FREUDENAU nach Kelheim (Gästefahrt)
2003 März Erwerb des historischen Schleppkahns HELGA (1955 im Ludwigskanalmaß erbaut), Beginn der Renovierungsarbeiten
2003 Juni Erste Fahrt der FREUDENAU nach Nürnberg (Gästefahrt)
2003 Juli Schleppkahn HELGA als Anleger bei der Eisernen Brücke
2003 August Erwerb eines Bauschiffes und Umbau zum Anleger WILLI
2004 April WILLI neuer Anleger an der Werftstraße
2004 Mai Das Donau-Schiffahrts-Museum übersiedelt vom Unteren Wöhrd zur Thundorferstraße (Marc-Aurel-Ufer 1) bei der Steinernen Brücke.
2004 September FREUDENAU, Gästefahrt nach Budapest
2006 Mai FREUDENAU, Revision auf der Werft Erlenbach, anschließend Gästefahrt Aschaffenburg – Koblenz, erste Fahrt der FREUDENAU auf Main und Rhein
2007-11-21 Verleihung der Bayerischen Denkmalschutzmedaille durch Minister Dr. Thomas Goppel im Bayerischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
2009 Frühjahr Beginn der Arbeiten zur Reaktivierung des Elektrischen Schiffsdurchzug
2009 Juli FREUDENAU, Gästefahrt in die Wachau
2009 September RUTHOF/ÉRSEKCSANÁD, Revision auf der Werft Linz, Überführung in Eigenleistung mit der FREUDENAU
2011 Juli FREUDENAU, Revision auf der Werft Erlenbach, anschließend Gästefahrt Wiesbaden – Trier, erste Fahrt der FREUDENAU auf der Mosel
2012-04-07 FREUDENAU, Aufnahme in die Bayerische Denkmalliste
2012-07-21 Inbetriebnahme des Elektrischen Schiffsdurchzuges an der Steinernen Brücke
2015 Sommer Sanierung von Deck und Aufbauten der RUTHOF/ÉRSEKCSANÁD, erstmals gefördert auch aus Bundesmitteln
2015-06-12 HELGA, Aufnahme in die Bayerische Denkmalliste
2017 März Renovierung HELGA
2017 Mai FREUDENAU, Revision auf der Werft in Erlenbach, anschließend Gästefahrt Wertheim – Bamberg
2017 Oktober FREUDENAU, Werftaufenthalt in Linz
2017 Oktober Internationale wissenschaftliche Tagung „Hundert Jahre Großschifffahrtsstraße Rhein-Main Donau“, ausgerichtet vom Arbeitskreis
2018 April FREUDENAU, Sanierung von Deck und Aufbauten

Der Verein verfolgt unmittelbar und ausschließlich den gemeinnützigen Zweck, die Einrichtung eines Museums für Binnenschifffahrt zu fördern und die Trägerschaft zu sichern.

40 Jahre / Fotoalbum

Satzung

Der Arbeitskreis Schiffahrtsmuseum Regensburg e.V. wurde 1979 gegründet.

Der Verein verfolgt unmittelbar und ausschließlich den gemeinnützigen Zweck, die Einrichtung eines Museums für Binnenschifffahrt zu fördern und die Trägerschaft zu sichern.

Satzung

Datenschutzordnung

Mitgliedschaft

Der Jahresbeitrag beträgt normal für Einzelpersonen 40 €, für Ehepaare 58 €,
der ermäßigte Beitrag (Senioren, usw) beträgt 28 €, für Ehepaare 46 €.

Beitrittserklärung inkl. Anlage Einverständniserklärung

Die Mitglieder haben freien Eintritt in das Donau-Schifffahrts-Museum und erhalten kostenlos die Publikationen "Donau Rundschreiben" und "Donau-Schiffahrt".

Kündigung der Mitgliedschaft spätestens zum 30.09. eines Kalenderjahres.

Veranstaltungen

aktuell keine Veranstaltungen



Fahrten der FREUDENAU

aktuell keine Fahrten der FREUDENAU



Charter der FREUDENAU

Übrigens, Sie können die FREUDENAU auch chartern !

Auf dem Schiff dürfen 50 Fahrgäste mitfahren.

Für die Vorbereitung des Schiffes zur Fahrt und die erste Stunde Fahrzeit werden 600 EUR ( + ges. MWSt ) berechnet.
Bei voller Belegung entspricht das einem Preis von 12 EUR/Person.
Jede weitere Stunde kostet zusätzlich nur 100 EUR ( + ges. MWSt ).

Herr Ehm kontakt@dsmr.de
Herr Suntrup wolfgang.suntrup@t-online.de

Die FREUDENAU und die RUTHOF im Juli 2018

Die FREUDENAU und die RUTHOF im Juli 2018

Presse

Oktober 2019

40 Jahre "Arbeitskreis Schifffahrtsmuseum Regensburg e.V."
Aktiv aus Leidenschaft .. weiter lesen

30. September 2019

Schiffsfreunde feiern Jubiläum
Der Arbeitskreis Schifffahrtsmuseum feierte 40-jähriges Bestehen .. weiter lesen

Presse

07. Januar 2017
31. Dezember 2016
20. August 2014
27. Mai 2014
22. April 2014
3./4. Mai 2014

SCHIFFAHRTS MUSEUM REGENSBURG
Förderer

  • Der ARBEITSKREIS SCHIFFAHRTS-MUSEUM REGENSBURG bedankt sich bei allen Mitgliedern, Partnern und Förderern für die großzügige Unterstützung.

DONAU SCHIFFAHRTS-MUSEUM REGENSBURG

ARBEITSKREIS - SCHIFFAHRTS-MUSEUM REGENSBURG e.V.
Marc-Aurel-Ufer 1, 93047 Regensburg
Postfach 110 510, 93018 Regensburg
+49 (0)941 507-5888, +49 (0)941 507-5860

kontakt(at)dsmr.de

Vertretungsberechtigt: Heribert Heilmeier

Redaktion, Konzeption: Heribert Heilmeier, Stefan Brendel
Technik und Programmierung: dasdigitalwerk.de Stefan Brendel
Gestaltung: dasdigitalwerk.de, Regensburg

  • Impressum

    Urheberrecht und Nutzungsbedingungen

    Falls nicht anders angegeben, unterliegen diese Seiten dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, einschließlich der Gestaltung der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung (oder Teilen) der Inhalte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung, auch im Internet, ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet, ausgenommen die Vervielfältigung zum privaten oder sonstigen eigenen Gebrauch nach §53 UrhG.

    Die Verwendung von Pressematerial ist im Rahmen der Berichterstattung unter den angegebenen Nutzungsbedingungen (insbesondere Nennung des korrekten Bildrechtenachweises) erlaubt. Soweit die Inhalte auf unserer Webseite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien können ganz oder teilweise urheber- oder nutzungsrechtlich Dritten unterliegen. Bilder ohne explizite Quellen- und Bildnachweisangaben sind mit dem Bildrechtehinweis „DONAU SCHIFFAHRTS-MUSEUM REGENSBURG“ zu führen.

    Eine Genehmigung zur Verwendung von Inhalten und weitere Auskünfte können im Museums-Büro bei unserem Kurator Herrn Ehm angefragt werden (kontakt(at)dsmr.de). Bitte wenden Sie sich auch an das Museums-Büro, sollten sich trotz sorgfältiger Arbeitsweise bildrechtliche Einwände/Verletzungen ergeben.

    Alle auf unserer Website genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung auf unsere Website ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

    Haftungsausschluss

    Wir haben alle bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Wir übernehmen jedoch keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen.

    Haftungsansprüche gegen uns, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der bereitgestellten Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern unsererseits kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Es gelten folgende Haftungsbeschränkungen:

    • Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der auf unserer Website angebotenen Informationen entstehen.
    • Wir haften nicht für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden.

    Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten es uns vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

    Haftung für Links

    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

    • Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechts­verletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    Bildnachweis

    • Alle Bilder, die auf unserer Website Verwendung finden und keine expliziten Quellen- und Bildnachweisangaben haben, stammen von uns und sind mit dem Bildrechtehinweis „DONAU SCHIFFAHRTS-MUSEUM REGENSBURG“ zu führen.
    • Die Titelblätter der Bücher anderer Verlage sind Scans und werden mit freundlicher Genehmigung verwendet.
  • Datenschutz

    Allgemeiner Hinweis

    Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unserer Webseite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien (sog. Spam-Mails) wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Webseite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

    Protokollierung

    Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

    • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
    • der Name der aufgerufenen Datei,
    • das Datum und die Uhrzeit der Anforderung,
    • die übertragene Datenmenge der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.),
    • die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems,
    • die IP-Adresse des anfordernden Rechners.
    • Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu technischen oder statistischen Zwecken benötigt; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder gar eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

    Die protokollierten Daten werden regelmäßig gelöscht. Die Auswertung erfolgt nur bei negativen Vofällen. Auswertung und Löschung erfolgt durch unseren Mitarbeiter.

    Cookies

    Diese Website verwendet derzeit nur sogenannte Session-Cookies, die technisch notwendige Daten speichern. Das sind Cookies, die laut Richtlinie von Anfang an gesetzt werden dürfen, also auch ohne vorherige Zustimmung (Opt-out).

    Wir verwenden derzeit kein spezielles Tracking-, Targeting- oder Analyse-System, keine Plugins für Soziale Netzwerke oder um personalisierte Werbung zu generieren. Wir verwenden keine Cookies, die technisch nicht notwendige Daten speichern (Opt-in).

    • Unsere Website verwendet jedoch Javascript-Anwen­dungen. Die Verwendung dieser Funktionalitäten kann durch Einstellungen im Browser vom jeweiligen Nutzer ausgeschaltet werden.

    Auf unserer Website besteht die Möglichkeit zur Angabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) bei Schreiben an den Verein, für Bestellzwecke (Bücher/Publikationen) und zur Anmeldung an unseren Fahrten oder Veranstaltungen. Die Nutzung der angebotenen Leistungen und Dienste seitens des Nutzers erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

    Nach Erledigung der Bestellung/Anmeldung werden die Daten vernichtet. Die Bestellung/Anmeldung kann alternativ auch über Telefon/Fax und/oder auf dem Postweg erfolgen. Die E-Mail-Adressen werden für keine anderen Zwecke als den Versand bzw. die Anmeldung verwendet. In jedem Fall werden die angegebenen persönlichen Daten (Name, E-Mail, Kontodaten) nur für die Übersendung der gewünschten Bestellung oder Informationen bzw. für die beim Formular ggf. explizit genannten Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

    • Im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht von zehn Jahren für Buchhaltungsdaten können wir jedoch nicht alle Ihre durch uns verarbeiteten Daten nach Erledigung der Bestellung/Anmeldung löschen.

    E-Mail-Sicherheit

    Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Wenn Sie eine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt an uns senden wollen, so empfehlen wir dringend, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme oder Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern.

    Allgemeines zum Thema Datenschutz finden Sie z.B.

    • auf den Web-Seiten des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz: www.datenschutz-bayern.de
    • Das Telemediengesetz finden Sie beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz: www.gesetze-im-internet.de/tmg/